Müller Martini · Shape the future.

Software-Entwickler:in

Software-Entwickler:in

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Konzeption, Realisation, Implementierung und Test anspruchsvoller Software für die industrielle Automation im Maschinen-/Anlagenbau (Druckweiterverarbeitung)
  • Entwickeln von Software mit B&R Automation Studio
  • Leiten von Entwicklungsprojekten und Betreuen der bestehenden Produkte
  • Pflege des internationalen Kundenkontaktes
  • Inbetriebnahme von Prototypen und Begleiten von Feldtests
  • Fachunterstützung der Montage, des Kundendienstes und des Marketings

Damit überzeugen Sie

  • Ingenieur/in HF oder FH oder gleichwertige Ausbildung (Informatik, System-/ Elektrotechnik) mit entsprechender Erfahrung
  • Erfahrung in Automatisierungsprojekten, Antriebstechnik sowie in der Anwendung der Programmiersprache C oder Structured Text
  • Flair für Prozesssteuerungen und mechatronische Systeme
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • 40-Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeit (plus 1h für 6 Brückentage pro Jahr)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit zeitlicher/finanzieller Unterstützung
  • Firmeneigene Kita (Kita Sonneblueme, Oftringen) mit 50% Rabatt für Mitarbeitende
  • Eigene Pensionskasse, gratis Parkplätze und vieles Mehr

 

Christa Leuenberger und Roger Lüscher freuen sich auf Ihre Bewerbung.

Müller Martini AG
Human Resources
Untere Brühlstrasse 17
4800 Zofingen
Schweiz

jobs@mullermartini.com
www.mullermartini.com

Christa_Leuenberger

Christa Leuenberger

Leiterin Human Resources

Roger Lüscher

Abteilungsleiter Versand + Digital

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per
E-Mail: jobs@mullermartini.com.

Erfahren Sie mehr über Müller Martini als Arbeitgeber.

Mehr
Hier finden Sie weitere Stellenangebote.

Mehr

Einverständnis Speicherung und Löschung Ihrer Unterlagen

Sollten wir eine Möglichkeit sehen, Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine Stelle anzubieten, die Ihren beruflichen Qualifikationen entspricht, werden wir Sie per Mail kontaktieren, ob wir Ihre Daten und Unterlagen aufbewahren dürfen. Erklären Sie sich damit einverstanden, bleiben Ihre Angaben grundsätzlich während 12 Monaten in der entsprechenden Datenbank gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht.

Unsere Datenschutz-Bestimmungen entnehmen Sie hier.