Müller Martini · Shape the future.

Mitarbeiter IT Service-Desk (m/d/w)

Mitarbeiter IT Service-Desk (m/d/w)

Die Stelle ist am Standort Rahden zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit zu besetzen.

Aufgaben:

  • Durchführung des 1st und 2nd Level Supports innerhalb des Service Desk per Remote-Zugriff oder direkt bei den Anwendern im Hause
  • Einbindung bzw. enge Zusammenarbeit mit dem IT Service Desk im Mutterwerk in der Schweiz
  • Pflege von Systemdaten und der Wissensdatenbank
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung
  • Kontinuierliche Service-Verbesserung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder Berufsausbildung als Fachinformatiker
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT Support
  • Fachwissen im Bereich von Windows Client Betriebssystemen
  • Detailkenntnisse im Bereich von lokalen Applikationen
  • Erweiterte Kenntnisse in SAP und M365
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Freude am direkten Kontakt mit Usern

Was wir bieten:

  • Ein freundliches Arbeitsumfeld in einer familiären Unternehmenskultur und ein motiviertes Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sozialleistungen von betrieblicher Altersvorsorge, über Hansefit und Fahrrad-Leasing bis hin zum geförderten Urlaubsprogramm
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit.

Müller Martini Buchbindesysteme GmbH
Human Resources
Osnabrücker Straße 77
32369 Rahden

personal.mmra@mullermartini.com
www.mullermartini.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per
E-Mail: personal.mmra@mullermartini.com

Erfahren Sie mehr über Müller Martini als Arbeitgeber.

Mehr
Hier finden Sie weitere Stellenangebote.

Mehr

Einverständnis Speicherung und Löschung Ihrer Unterlagen

Sollten wir eine Möglichkeit sehen, Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine Stelle anzubieten, die Ihren beruflichen Qualifikationen entspricht, werden wir Sie per Mail kontaktieren, ob wir Ihre Daten und Unterlagen aufbewahren dürfen. Erklären Sie sich damit einverstanden, bleiben Ihre Angaben grundsätzlich während 6 Monaten in der entsprechenden Datenbank gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht.

Unsere Datenschutz-Bestimmungen entnehmen Sie hier.