Müller Martini · Shape the future.

Berufsbildner:in Konstruktion

Berufsbildner:in Konstruktion

Ihre Aufgaben

  • Bildungsverantwortung von bis zu 16 Konstrukteur/-in EFZ Lernenden
  • Sicherstellung der beruflichen Grundbildung gemäss Verordnung, gemäss Bildungsplan und gemäss Anforderungen des Unternehmens
  • Führung, Betreuung und Unterstützung der Lernenden in fachlicher, methodischer, sozialer und persönlicher Hinsicht
  • Durchführen der Rekrutierung, Probezeit- und Beurteilungsgespräche
  • Mitarbeit innerhalb des Müller Martini Berufsbildungsteams (Messe, Events, etc.)
  • Bindeglied zwischen Grundbildung und Praxis (Schwerpunktausbildung)
  • Kontaktpflege mit der Berufsfachschule und Eltern
  • 3D-Druck (Vermittlung und Konstruktion)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Konstrukteur/-in EFZ oder Maschinenzeichner/-in EFZ
  • Abgeschlossene Ausbildung einer höheren Berufsbildung und als Berufsbildner/-in üK Oder Bereitschaft, diese Ausbildungen zeitnah in Angriff zu nehmen
  • Freude an der Zusammenarbeit und dem Ausbilden von Jugendlichen
  • Erhöhte Sozial- und Selbstkompetenzen, Durchsetzungsvermögen
  • CAD (Creo) Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Gratis Parkplatz
  • 40-Stunden-Woche (plus 1h für 6 Brückentage pro Jahr)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit zeitlicher/finanzieller Unterstützung
  • Eigene Pensionskasse
  • Viele Vergünstigungen wie Swisscom Mobile, Brack, …

Christa Leuenberger und Roland Kost freuen sich auf Ihre Bewerbung.

Müller Martini AG
Human Resources
Untere Brühlstrasse 17
4800 Zofingen
Schweiz

jobs@mullermartini.com
www.mullermartini.com

Christa_Leuenberger

Christa Leuenberger

Leiterin Human Resources

Roland Kost

Leiter Technik

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per
E-Mail: jobs@mullermartini.com.

Erfahren Sie mehr über Müller Martini als Arbeitgeber.

Mehr
Hier finden Sie weitere Stellenangebote.

Mehr

Einverständnis Speicherung und Löschung Ihrer Unterlagen

Sollten wir eine Möglichkeit sehen, Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine Stelle anzubieten, die Ihren beruflichen Qualifikationen entspricht, werden wir Sie per Mail kontaktieren, ob wir Ihre Daten und Unterlagen aufbewahren dürfen. Erklären Sie sich damit einverstanden, bleiben Ihre Angaben grundsätzlich während 12 Monaten in der entsprechenden Datenbank gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht.

Unsere Datenschutz-Bestimmungen entnehmen Sie hier.